Neuenburg

TCS: Mit dem Auto in die Ferien - welche Ausrüstung ist vorgeschrieben?

Vor der Fahrt in die Sommerferien ist es wichtig, sein Fahrzeug gemäss den rechtlichen Vorgaben in den einzelnen europäischen Ländern auszurüsten. Um die Reisevorbereitungen zu erleichtern, gibt der TCS eine Reihe von Tipps und Informationen zur notwendigen Ausstattung, die je nach Land vorgeschrieben ist. In Ländern wie Frankreich oder Italien ist auch in diesem Sommer im Falle einer Panne mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Weiterlesen

Fontaines NE: Verkehrsunfall - Suche nach Fahrer und Zeugenaufruf

Der Lenker, der am Donnerstag, den 13. Juni gegen 11:40 Uhr im Kreisel von Daverniers in Fontaines in östlicher Richtung fuhr und dabei einen Mofafahrer erfasste, der von Fontaines in Richtung Cernier unterwegs war, sowie Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Neuenburger Polizei in Cernier unter der Nummer 032 889 80 80 in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Kanton Neuenburg: Verkehrsverhalten nach den Spielenden der UEFA EM 2024

Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 findet die Fussball-Europameisterschaft (EM 2024) statt. Die Spielenden werden unweigerlich zu spontanen Festveranstaltungen der Fans führen, insbesondere durch Fahrzeugparaden. Die Neuenburger Polizei kündigt an, dass sie präsent sein wird, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Während Fahrzeugkorsos nach den Spielen toleriert werden, wird riskantes Verhalten bestraft.

Weiterlesen

La Chaux-de-Fonds NE: Rollerfahrer (18) nach Unfall schwer verletzt - Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 12. Juni 2024, gegen 06:30, fuhr ein Roller, der von einem 18-jährigen Einwohner von Le Locle gelenkt wurde, auf der Avenue Léopold-Robert in La Chaux-de-Fonds in westlicher Richtung. Auf der erwähnten Avenue stürzte der Fahrer zunächst, bevor er seine Fahrt fortsetzen konnte.

Weiterlesen

A5 / Neuenburg NE: Motorradfahrer (18) nach Verkehrsunfall verletzt

Am Dienstag, 11. Juni, um 23:45 Uhr, fuhr ein Motorrad, das von einem 18-jährigen Einwohner von Boudry gesteuert wurde, auf der rechten Spur auf der Fahrbahn Lausanne. Auf der Höhe des gedeckten Grabens von Les Falaises, in einer Linkskurve, prallte das Vorderrad seiner Maschine gegen den Gehsteig, wodurch der Fahrer stürzte.

Weiterlesen

Kreisel von Treytel / Bevaix NE: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Am Dienstag, 11. Juni 2024, um 12:50, fuhr ein unbekannter Lenker mit einem schwarzen Audi Q5, der im Kanton Appenzell Innerrhoden (AI) immatrikuliert war, auf dem Chemin des Maladières in östlicher Richtung. Im Kreisel von Treytel hielt der Audi an und fuhr weiter, ohne einem schwarzen Fiat Panda aus Neuenburg den Vortritt zu lassen, der normalerweise in diesem Kreisel fuhr.

Weiterlesen

Betrug: TWINT-Mail – wichtiger Hinweis zu Konto ist Phishing

Um die mit der TWINT-App verknüpfte Mobiltelefonnummer zu verifizieren, soll das hinterlege Bankkonto bestätigt werden. Hierfür versenden Cyberkriminelle E-Mails, die angeblich von TWINT stammen, um potenzielle Opfer in eine Phishing-Falle zu locken.

Weiterlesen

Neuenburg NE: Kollision zwischen Auto und Motorroller - Rollerfahrer verletzt

Am Dienstag, den 11. Juni um 07:21 fuhr ein Auto, das von einem 55-jährigen Einwohner von Port gesteuert wurde, auf der Rue de Gibraltar in Neuenburg in Richtung Norden. An der Kreuzung mit der Rue des Fahys kam es zu einer Kollision mit einem Motorroller, der von einem 49-jährigen Neuenburger gelenkt wurde und normalerweise in östlicher Richtung fuhr.

Weiterlesen

N20 / Tunnel des Gorges-du-Seyon NE: Auffahrunfall mit Sachschaden

Am Montag, den 10. Juni um 07:50 Uhr fuhr ein Fahrzeug, das von einem 19-jährigen Einwohner von Tramelan gelenkt wurde, auf der linken Spur des Gorges-du-Seyon-Tunnels. Überrascht von einer Verkehrsberuhigung und trotz einer Notbremsung kollidierte sein Fahrzeug mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug, das von einer 52-jährigen Frau aus Les Geneveys-sur-Coffrane gesteuert wurde.

Weiterlesen

A5 / St.Blaise NE: Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Autobahn

Am Montag, den 10. Juni um 06:40 fuhr ein Fahrzeug, das von einem 26-jährigen Einwohner von Chézard gelenkt wurde, auf der A5 in Richtung Lausanne. Auf der Höhe der Ausfahrt St-Blaise kollidierte das Fahrzeug mit der physischen Nase, die die rechte Spur der Autobahn von der Ausfahrt trennt.

Weiterlesen