Horw LU: Zwei Personen (17, 19) nach Einbruchsversuch festgenommen

Am Freitag (26. April 2024, kurz nach 02:30 Uhr) wurde der Polizei gemeldet, dass in Horw versucht werde in ein Gebäude einzubrechen.

Im Rahmen der Fahndung nach der mutmasslichen Täterschaft konnten durch eine Patrouille der Kantonspolizei Nidwalden zwei tatverdächtige Personen angehalten werden.

Die beiden jungen Männer im Alter von 17- und 19 Jahren stammen aus Algerien und Marokko und wurden vorläufig festgenommen.

Die entsprechenden Abklärungen laufen.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Luzerner Polizei

Publireportagen