Der Christbaum fliegt nach St.Gallen SG

Wie jedes Jahr wartet St.Gallen Anfang November gespannt auf den riesigen Christbaum, der den Klosterplatz über die Weihnachtszeit schmückt.

Die 15 Meter hohe und 2.5 Tonnen schwere Fichte aus Eggersriet überflog etliche Strassen. Auch ich durfte dabei sein und sah die Tanne bereits weit vor St. Gallen in der Luft baumeln.

Exakt der Flugroute nach wurde die Weihnachtstanne an ihren Bestimmungsort geflogen und eingesetzt.

Die Tanne wird in den kommenden Tagen schön geschmückt. Rund 400 Sterne werden ab dem 27. November 2023 an der Fichte hängen.

Ich wünsche Euch eine schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit.




 

Quelle: Stadtpolizist Roger Spirig
Bildquelle: Stadtpolizist Roger Spirig