Zug

Betrug: Vorsicht vor dringenden Unterstützungsanfragen

Plötzlich meldet sich ein Bekannter per Telefon, Messenger oder E-Mail und macht eine Notlage geltend. Achtung: Hinter der dringenden Anfrage könnten auch Betrüger stecken.

Weiterlesen

Zuger Polizei: Hans Hase und die strahlenden Kinderaugen

Die vielen kleinen Detektive, die in den letzten Tagen bei uns zu Besuch waren, haben ganze Arbeit geleistet und einen Einbruch in die Schokoladenfabrik von Hans Hase aufgeklärt. Dies mit einer rasanten Fahrt mit unserem Polizeiboot, einem Besuch bei unseren Vierbeinern, einem Blick ins Polizeiauto und einer kurzen Führung durch das Polizeihauptgebäude.

Weiterlesen