Wallis

Migros Phishing-Mail – Gefährdung der Datensicherheit

Unter dem Deckmantel der Migros versenden Betrüger E-Mails, in denen behauptet wird, dass die Sicherheit des Migros-Accounts gefährdet sei. Das Ziel der Täuschung besteht darin, die ahnungslosen Empfänger dazu zu bringen, ihre Kreditkartendaten preiszugeben.

Weiterlesen

Granges / Pramont VS: Polizei verhaftet zwei weitere ausgebrochene Jugendliche

Nach den Ausbrüchen in Pramont vom Wochenende des 3. und 4. Februar 2024 wurden zwischen gestern Abend und heute zwei weitere Flüchtige festgenommen. Die gemeinsam von der Staatsanwaltschaft, dem Jugendgericht sowie der Kantonspolizei in Zusammenarbeit mit anderen Kantonspolizeien durchgeführten Fahndungen und Ermittlungen führten zu zwei weiteren Festnahmen.

Weiterlesen

TWINT-Authentifizierung entpuppt sich als Phishing-Falle

Um den Zugang zum TWINT-Konto nicht zu verlieren, sollen die Kontoinformationen aktualisiert werden. Cyberkriminelle verschicken dafür E-Mails, welche angeblich von TWINT stammen, um potenzielle Opfer in die Phishing-Falle zu locken.

Weiterlesen

Unterwallis VS: Erhebliche Verstösse durch Lastwagen und Taxis

Zwischen Mitte 2023 bis heute stellten die Spezialisten des Schwerverkehrskompetenzzentrums (SVKZ) der Kantonspolizei Wallis mehrere gravierende Verstösse fest. In einem Zeitraum von sechs Monaten haben die Spezialisten des SVKZ acht Fälle von AdBlue-Betrug bei ausländischen Lastwagen aufgedeckt und zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen

37 Patienten pro Tag - Hilfe der Rega auch im 2023 häufig gefragt

Die Dienste der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega waren auch im Jahr 2023 sehr gefragt. Die Einsatzzentrale organisierte rund 21'000 Einsätze. Im Durchschnitt halfen die Rega-Crews 37 Patientinnen und Patienten pro Tag. Sowohl die Rettungshelikopter als auch die Ambulanzjets waren fast so häufig in der Luft wie im Rekordjahr 2022.

Weiterlesen

Kapo Wallis: Eine wunderbare Fasnacht 2024, auch in Bezug auf die Sicherheit

Die Kantonspolizei Wallis zieht eine positive Sicherheitsbilanz für die Fasnacht 2024. Die Eröffnung der Fasnacht in Naters war am Abend des 2. Februar 2024 durch eine Auseinandersetzung getrübt worden. Drei Personen wurden durch eine Stichwaffe leicht verletzt; die mutmasslichen Täter konnten umgehend festgenommen werden (Polizei.news berichtete).

Weiterlesen