Prävention

Kindersitze im Auto - jedes zweite Kind ist falsch gesichert

Ohne Kindersitz im Auto haben Kinder ein dreimal höheres Risiko, bei einem Unfall schwer oder tödlich verletzt zu werden. Ein Kindersitz kann seine volle Schutzwirkung nur entfalten, wenn er richtig verwendet wird. Eine neue Erhebung der BFU in Zusammenarbeit mit dem TCS zeigt: Bei jedem zweiten Kind wird der Kindersitz im Auto falsch genutzt. Die BFU und der TCS sensibilisieren deshalb für die häufigsten Fehler und zeigen auf, wie man sie vermeidet.

Weiterlesen

Kanton Tessin: Mobile und halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen

Die Kantonspolizei und die Gemeindepolizei geben bekannt, dass in der Woche 9 vom 26.02.2024 bis zum 03.03.2024 an folgenden Orten mobile und halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen im Sinne der Strassenverkehrsprävention durchgeführt werden:

Weiterlesen

Schaffhausen SH: Mietautofahrt endet in Polizeikontrolle - Hinweis der Polizei

Am frühen Mittwochabend (21.02.2024) fiel ein Autolenker durch seine gefährliche Fahrweise in der Stadt Schaffhausen auf. Beim Versuch durch zufällig anwesende Hundeführer der Polizei, diesen anzuhalten, ergriff der Lenker die Flucht. Der Mann konnte noch am gleichen Abend von der Kantonspolizei Zürich im Kanton Zürich angehalten werden.

Weiterlesen

Reichenburg SZ: Zwei Männer nach Diebstahl aus Fahrzeug festgenommen

In der Nacht auf Samstag, 24. Februar 2024, kurz nach Mitternacht, beobachtete eine Bürgerin in einem Wohnquartier in Reichenburg zwei Männer bei einem Diebstahl aus einem unverschlossenen Personenwagen. Kurze Zeit später konnte eine Patrouille der Kantonspolizei Schwyz in der Nähe zwei Personen feststellen, welche versuchten, ein Fahrzeug zu öffnen. Der 33-jährige Mann aus Algerien und der 23-Jährige aus Libyen wurden für weitere Abklärungen festgenommen.

Weiterlesen

Schaffhauser Polizei: Hass im Netz - Und Sie? Hätten Sie ja gesagt? (Video)

In diesem Videoclip geht es um diskriminierendes, beleidigendes, verleumderisches oder bedrohliches Verhalten oder Aufruf zu Hass im Internet. Das Ziel dieses Videoclips besteht nicht nur darin, den Betroffenen solcher Verhaltensweisen eine Orientierungshilfe zu geben und sie insbesondere dazu zu ermutigen, Anzeige zu erstatten.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Wieder vermehrt Telefonbetrüger am Werk

In den letzten Tagen und Wochen sind im Kanton Luzern wieder vermehrt Betrüger am Werk, welche mittels Schockanrufen, Bandansagen oder falschen WhatsApp-Nachrichten versuchen, an Geld zu gelangen. Die Luzerner Polizei warnt vor diesen Betrugsmaschen. Geben Sie niemals unbekannten persönliche Daten preis oder händigen Ihnen Bargeld und sonstige Wertsachen aus.

Weiterlesen

Migros Phishing-Mail – Gefährdung der Datensicherheit

Unter dem Deckmantel der Migros versenden Betrüger E-Mails, in denen behauptet wird, dass die Sicherheit des Migros-Accounts gefährdet sei. Das Ziel der Täuschung besteht darin, die ahnungslosen Empfänger dazu zu bringen, ihre Kreditkartendaten preiszugeben.

Weiterlesen