Ereignisse

Basel BS: Festnahmen nach versuchten Einbruchdiebstählen - Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 24. Juli 2024, in den frühen Morgenstunden, hat die Kantonspolizei Basel-Stadt drei eines versuchten Einbruchdiebstahls verdächtigte Personen angehalten und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt sowie der Jugendanwaltschaft Basel-Stadt festgenommen. Dies geschah dank Meldungen von aufmerksamen Drittpersonen während umgehend eingeleiteten Fahndungen.

Weiterlesen

Zürich ZH: Versuchte Tötung im Hauptbahnhof - Anklage gegen Eritreer (26)

Die Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich hat gestern beim Bezirksgericht Zürich Anklage gegen einen Mann wegen versuchter vorsätzlicher Tötung, versuchter schwerer Körperverletzung und weiterer Delikte erhoben. Ihm wird vorgeworfen, im Februar 2023 im Zürcher Hauptbahnhof zwei ihm unbekannte Frauen unvermittelt attackiert und unter Anwendung von massiver stumpfer Gewalt verletzt zu haben.

Weiterlesen

Grindelwald BE / Schreckhornhütte: Vermisste Person (†) bei Suchaktion tot geborgen

Ein Mann, der seit Dienstagmorgen bei der Schreckhornhütte in Grindelwald vermisst wurde, ist am Dienstagmittag im Rahmen einer Suchaktion durch die Einsatzkräfte tot geborgen worden. Ermittlungen zum Unfall sind im Gang.

Weiterlesen

Stadt Neuenburg NE: Verkehrskontrolle „e-mobility“ mit Augenmerk auf Elektro-Trottinetts

Anfang Juli 2024 führte die Neuenburger Polizei in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Sicherheit in der Stadt Neuenburg eine Verkehrskontrolle durch, die sich auf die Mobilität von elektrisch betriebenen Zweirädern mit besonderem Augenmerk auf Elektro-Trottinetts konzentrierte. Am Tag des 3. Juli 2024 führte die Neuenburger Polizei unter Beteiligung der öffentlichen Sicherheit der Stadt Neuenburg eine Verkehrskontrolle in der Innenstadt durch, die sich speziell auf die Fussgängerzone und deren Umgebung konzentrierte. Ziel war es, die Benutzerinnen und Benutzer dafür zu sensibilisieren, wie wichtig es ist, über die richtige Ausrüstung zu verfügen und die Verkehrsregeln einzuhalten.

Weiterlesen

Schmerikon SG: Update Badeunfall Schänis - Mann tot geborgen

Am Samstag (20.07.2024), kurz nach 08:35 Uhr, erhielt die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung, wonach eine tote Person ungefähr 200 Meter vom Ufer entfernt im Obersee treiben würde. Mehrere Angehörige des Seerettungsdienstes sowie Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen rückten daraufhin zum Fundort aus und bargen einen toten Mann.

Weiterlesen

Kanton Zug: Mann tot aus Ägerisee geborgen – Identität geklärt

Die am Samstag (20. Juli 2024) aus dem Ägerisee geborgene tote Person konnte identifiziert werden. Die Identifikation der zweiten Leiche dauert noch an. Am Samstagnachmittag wurde in einer Badi in Oberägeri eine leblose Person aus dem Ägerisee geborgen (wir berichteten).

Weiterlesen

Cevio TI: Lebloser Körper im Flussbett der Maggia gefunden

Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurde heute kurz vor 17:00 Uhr in Cevio im Flussbett der Maggia der leblose Körper einer weiteren Person gefunden, deren formelle Identifizierung im Gange ist, zusätzlich zum Fund vom 18.07.2024 in derselben Gegend. Die Entdeckung erfolgte im Rahmen der Suchaktion, die im Laufe des Tages von Beamten der Kantonspolizei, Rettungskräften der Schweizerischen Alpinen Rettung (SAS) und der Hundestaffel der Alpinen Rettung durchgeführt wurde.

Weiterlesen