Gossau SG: Ehrliche Finderin bringt 6’500 Franken zur Polizei

Am Montag (06.02.2023) hat eine Frau ein Portemonnaie mit 6’500 Franken Bargeld auf der St. Gallerstrasse gefunden.

Die ehrliche Finderin brachte das Portemonnaie daraufhin zur Polizeistation Gossau.

Dort konnte es der Besitzerin aufgrund der darin befindlichen Ausweise zurückgeben werden.

Die rechtmässige Eigentümerin hat zur ehrlichen Frau Kontakt aufgenommen und den Finderlohn geregelt.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen