Zürich

Zürich ZH: Versuchte Tötung im Hauptbahnhof - Anklage gegen Eritreer (26)

Die Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich hat gestern beim Bezirksgericht Zürich Anklage gegen einen Mann wegen versuchter vorsätzlicher Tötung, versuchter schwerer Körperverletzung und weiterer Delikte erhoben. Ihm wird vorgeworfen, im Februar 2023 im Zürcher Hauptbahnhof zwei ihm unbekannte Frauen unvermittelt attackiert und unter Anwendung von massiver stumpfer Gewalt verletzt zu haben.

Weiterlesen

Stadt Zürich / Kreis 5: Auseinandersetzung vor einem Clublokal - zwei Männer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern vor einem Clublokal an der Limmatstrasse 65 in Zürich, sind am frühen Samstagmorgen (20.7.2024) zwei Männer verletzt worden. Gegen 4.40 Uhr gerieten ein 19- und ein 25-jähriger Italiener mit zwei 22- und einem 23-jährigen Spanier in Streit, wobei es zu Handgreiflichkeiten kam und die beiden Italiener verletzt wurden.

Weiterlesen

Strafverfahren gegen Schläger „Carlos“ (B.K.): Haftentlassung unter Auflagen

Im Zusammenhang mit einem laufenden Strafverfahren ersuchte die Verteidigung von B.K. um Entlassung ihres Klienten aus der Untersuchungshaft. Das Zwangsmassnahmengericht des Bezirksgerichts Zürich hat heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft B.K. unter Auflage mehrerer Ersatzmassnahmen aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich führt gegen B.K. seit Januar 2024 ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Öffentlichen Aufforderung zu Verbrechen oder zur Gewalttätigkeit. Hinzu kam im Mai 2024 der Vorwurf der Körperverletzung zum Nachteil des in den Medien bekanntgewordenen Mannes mit dem Pseudonym "Skorp808". Das Zwangsmassnahmengericht des Bezirksgerichts Zürich versetzte B.K. mit Entscheid vom 4. Mai 2024 in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Zürich ZH: Verkehrsbeschränkung Forchstrasse

Von Freitag, 26. Juli 2024, 20 Uhr, bis Montag, 29. Juli 2024, 5 Uhr, ist die Forchstrasse zwischen dem Hegibachplatz und Kreuzplatz in beide Fahrtrichtungen durchgehend gesperrt. Die Umleitung erfolgt stadteinwärts in Richtung Stadelhofen über die Freiestrasse und die Klosbachstrasse. Stadtauswärts wird der Verkehr via Zollikerstrasse, Hammerstrasse und Drahtzugstrasse umgeleitet. Ein Verkehrsdienst ist vor Ort.

Weiterlesen

Dürnten ZH: Motorradlenker bei Selbstunfall schwer verletzt - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall eines Motorradlenkers in Dürnten hat sich dieser am Sonntag (21.07.2024) lebensbedrohlich verletzt.  Kurz vor 14 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung Zürich die Meldung ein, dass sich ein verunfallter Motorradlenker im Tobel des Hüslenbachs unterhalb der Loorenstrasse befinde. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte trafen auf einen Schwerverletzten. Er wurde geborgen und nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen.

Weiterlesen

Zürich ZH: Zwei Badeunfälle an einem Abend - Jugendlicher (15) tot geborgen

Am Samstagabend, 20. Juli 2024, kam es an der Limmat gleich zu zwei Badeunfällen. Ein Mann konnte mit der Unterstützung Dritter und der Stadtpolizei leicht verletzt gerettet werden. Beim zweiten Unfall konnte ein Jugendlicher am Sonntagvormittag leider nur noch tot geborgen werden.

Weiterlesen