Regionen

A2 Verzweigung Hagnau – Anschluss Pratteln BL: Nächtliche Sperrung von zwei Fahrstreifen

Im Erhaltungsprojekt Hagnau–Augst haben die Bauarbeiten für den Neubau der Betriebszentrale Süd-Ost begonnen. Die Baugrube wird im oberen Bereich mit einer Nagelwand und im unteren Bereich mit einer Rühlwand gesichert, um Verschiebungen in der Gleisanlage des Rangierbahnhofs auszuschliessen.

Weiterlesen

Strafverfahren gegen Schläger „Carlos“ (B.K.): Haftentlassung unter Auflagen

Im Zusammenhang mit einem laufenden Strafverfahren ersuchte die Verteidigung von B.K. um Entlassung ihres Klienten aus der Untersuchungshaft. Das Zwangsmassnahmengericht des Bezirksgerichts Zürich hat heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft B.K. unter Auflage mehrerer Ersatzmassnahmen aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Staa...

Weiterlesen

Stadt Zofingen AG: Für den Notfall stehen drei weitere Defibrillatoren bereit

Bei Notfällen mit Herz-Kreislauf-Stillstand muss es schnell gehen. Es ist zentral, dass die lebensrettenden Defibrillatoren möglichst rasch zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund hat die Stadt Zofingen drei weitere öffentlich zugängliche Geräte auf ihrem Gemeindegebiet platziert.

Weiterlesen

Kanton GR: Wirtschaftliche Folgen des Unwetters in der Mesolcina – Zwischenbilanz

Das Unwetter in der Mesolcina hat neben menschlichem Leid auch wirtschaftliche Auswirkungen. KMU und insbesondere touristische Betriebe haben infolge der fehlenden beziehungsweise erschwerten Erreichbarkeit Umsatzeinbussen hinnehmen müssen. Grosse Schäden sind am landwirtschaftlichen Kulturland entstanden. Der Kanton unterstützt die Betroffenen im Rahmen seiner Möglichkeiten. Einen Monat nach dem schweren Unwetter in der Mesolcina zeigen die Folgen für die lokale Wirtschaft, den Tourismus und die Landwirtschaft ein klareres Bild. Trotzdem ist es noch nicht möglich, alle Schäden zu benennen und alle Kosten zu beziffern. Die Fachkräfte verschiedener Dienststellen sind weiterhin in Kontakt mit den lokalen Behörden und bieten Hand für rasche und pragmatische Lösungen.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Hehlerring aufgedeckt – sechs Festnahmen (Hauptbeschuldigter Deutscher)

Die Luzerner Polizei hat einen 39-jährigen Deutschen festgenommen, der im grossen Stil mit gestohlener Ware handelte. Ein geplanter Transport mit gestohlenen Fahrrädern ins Ausland konnte an der Grenze gestoppt werden. Insgesamt wurden sechs involvierte Personen festgenommen. Die Ermittlungen der Luzerner Polizei ergaben, dass der Hauptbeschuldigte von Mai 2023 bis zu seiner Festnahme im Oktober 2023 gestohlene Waren, insbesondere von Drogenabhängigen, ankaufte und weiterverkaufte.

Weiterlesen

Haag SG / A13: Am Steuer eingenickt und mit Auto in Absperrbaken geprallt

Am Sonntag (21.07.2024), um 23:50 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Der 50-jährige Mann nickte gemäss eigenen Angaben am Steuer ein und prallte daraufhin mit seinem Auto in Absperrbaken. Er verliess die Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Weiterlesen

Unfall im Alpstein / Appenzeller Alpen: "Happy End" für Ayla und ihren Besitzer

Anlässlich einer Wanderung stürzte eine Hündin ab und konnte durch den Besitzer nur noch regungslos gesichtet werden. Am Freitag (28.06.2024) wanderte ein 61-jähriger Mann aus Deutschland mit seiner Hündin vom Säntis hinab zur Schwägalp.

Weiterlesen