Rüti ZH: Mehrere Keller unter Wasser

Die Feuerwehr Rüti wurde am Freitag um 18:20 zu mehreren Einsätzen gerufen, bei denen die Keller unter Wasser standen.

Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten diese mit Tauchpumpen und Wassersaugern trocken legen.

An gewissen Orten wurden Sandsäcke positioniert, damit das Wasser nicht mehr in die Gebäude fliessen konnte. Nach rund 2 Stunden konnten die Einsätze abgeschlossen werden.

Datum: 31.05.2024
Alarmzeit: 18:20 Uhr

 

Quelle: Feuerwehr Rüti
Bildquelle: Feuerwehr Rüti

Publireportagen