Stadtpolizei Uster: Wir sagen Danke!

Eine Patrouille musste am Bahnhof Uster einen flüchtenden Mann verhaften.

Dieser wehrte sich vehement gegen die handelnde Polizistin und ihren Partner.

Bei der notwendigen Fixierung dieser Person, kam ein Mann dazu, welcher die Patrouille unterstützte.

Dank der funktionierenden Fixierung konnte die Verhaftung zeitnäher und schonender erfolgen.

Vielen Dank für das bedachte, mutige und unterstützende Handeln. Der damals agierende Polizist übergab dem Helfer ein Präsent und bedankte sich persönlich für die gezeigte Zivilcourage.

 

Quelle: Stadtpolizei Uster
Bildquelle: Stadtpolizei Uster

Publireportagen