Hochwasserschutz Riedtal AG: Bachdurchlass Riedtalstrasse eingeweiht

Im Rahmen von Hochwasserschutzmassnahmen im Riedtal wurde eine weitere Eindolung geöffnet und im Bereich der Riedtalstrasse durch eine Strassenbrücke ersetzt.

Damit konnte ein weiteres Nadelöhr mit Verklausungspotential behoben werden.

Am 6. November wurde der Projektabschluss mit den betroffenen Anwohnenden und den im Projekt involvierten Planern und Unternehmungen mit einem Apéro gefeiert – als Dank für die tolerierten Einschränkungen durch die Bauarbeiten und für die gute Zusammenarbeit.

Die in Zofingen ansässige Firma Barrique Plates, welche aus alten Eichenfässern Holzschalen herstellt, hat für das Projekt eine Eiche gesponsert.

Stadtrat Robert Weishaupt und die beiden Firmeninhaber Patrick Rösner und Luca Salvatore Tuzza pflanzten diesen Baum anlässlich des Projektabschlusses.


Die Eiche wurde durch Stadtrat Robert Weishaupt und die Inhaber von Barrique Plates Patrick Rösner und Luca Salvatore Tuzza gepflanzt.

Der neue Bachlauf mit der Strassenbrücke im Hintergrund.

 

Quelle: Stadt Zofingen / Stadtkanzlei
Bildquelle: Stadt Zofingen / Stadtkanzlei

Publireportagen