Birsfelden BL: Ausgelaufenes Heizöl auf dem Rhein beschäftigt Einsatzkräfte

Am Freitagmittag, 27. Oktober 2023, kam es unterhalb des Aufhafens in Birsfelden BL, zu einem Zwischenfall, wobei Heizöl in den Rhein floss.

Die Feuerwehr konnte das Heizöl binden und fachgerecht entsorgen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der vor Ort befindlichen Einsatzkräfte kollidierte ein Frachtschiff, welches rheinaufwärts fuhr, beim Manövrieren mit einem Steg.

Bei dieser Kollision wurde das Schiffsbug so stark beschädigt, dass in der Folge eine unbestimmte Menge Heizöl ausgelaufen ist. Die Feuerwehr konnte das ausgelaufene Heizöl stoppen, binden und anschliessend fachgerecht entsorgen.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Polizei Basel-Landschaft

Publireportagen