Thun BE: Ermittlungen zu Brand in Bäckerei abgeschlossen

Die Ermittlungen zum Brand in einer Bäckerei in Thun von Ende Juni sind abgeschlossen. Die genaue Brandursache konnte nicht mehr abschliessend geklärt werden.

Eine technische Ursache im Bereich einer Steckerleiste steht im Vordergrund.

Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes vom Donnerstag, 30. Juni 2022, in einer Bäckerei an der Schulstrasse in Thun (Polizei.news berichtete) sind abgeschlossen.

Den Erkenntnissen nach brach das Feuer in einem Büro im Erdgeschoss des Gebäudes aus. Die genaue Brandursache konnte jedoch nicht mehr abschliessend geklärt werden. Im Vordergrund steht eine technische Ursache im Bereich einer Steckerleiste.

Nach aktuellen Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mehrere Hunderttausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Publireportagen